Kindliche Sprachentwicklung ab dem 36. Monat

 

Sprachentwicklung

  • Das Kind versteht einfache Geschichten.
  • Es bildet Sätze.
  • Es stellt Fragen.

Hinweise für Eltern

  • Hören Sie Ihrem Kind aufmerksam zu.
  • Helfen Sie ihm so, seine Gedanken und Gefühle zu ordnen und auszudrücken.
  • Ermutigen Sie es, Schnuller und Nuckel aufzugeben.

Lassen Sie sich beraten, wenn:

  • Das Kind für Fremde unverständlich spricht.
  • Es wenige Tätigkeitswörter, keine Artikel oder Eigenschaftswörter (z. B.: dick) benutzt.
  • Es noch nicht beginnt, die Mehrzahl zu bilden.
  • Es noch keine einfachen Sätze bildet.